OLC Logo
SegelflugszeneGlidingParaHangGliding ModelGliding
FAI Affiliate Member
Herzlich Willkommen...

das OLC-Team freut sich, euch den weltweit führenden dezentralen online-Streckenflugwettbewerb für Drachen-, Gleitschirm-, Modell- und Segelfliegen zu präsentieren.
Das ehrenamtlich arbeitende OLC-Team bedankt sich bei Sponsoren und Partnern für die Unterstützung - nur deshalb ist es möglich, diesen Service prinzipiell kostenlos anzubieten.


LX-Navigation "LX-Systeme und der OLC sind ein Maßstab für Innovation und Fortschritt im Segelflug."
LX-Navigation, Gold Sponsor





Annual Statistics
OLC-season 2016
37,286 Flights
10,020,160 Kilometers
8,126 Competitors
1,717,041 Users
45,684,872 page views
OLC-season 2015
117,504 Flights
32,082,995 Kilometers
15,008 Competitors
3,422,026 Users
112,233,629 page views
OLC-season 2014
115,159 Flights
32,221,555 Kilometers
14,934 Competitors
3,278,917 Users
110,189,059 page views
OLC-season 2013
112,377 Flights
29,796,011 Kilometers
14,182 Competitors
3,134,744 Users
99,552,425 page views
OLC-season 2012
109,821 Flights
29,539,647 Kilometers
14,076 Competitors
3,201,103 Users
104,699,289 page views
OLC-season 2011
101,373 Flights
26,825,032 Kilometers
13,240 Competitors
2,684,699 Users
92,477,013 page views
OLC-season 2010
102,187 Flights
28,290,894 Kilometers
13,212 Competitors
2,256,349 Users
46,621,299 page views
OLC-season 2009
107,194 Flights
28,691,130 Kilometers
13,424 Competitors
2,023,859 Users
40,104,668 page views
OLC-season 2008
89,355 Flights
25,346,736 Kilometers
11,980 Competitors
1,753,977 Users
33,278,163 page views
OLC-season 2007
80,718 Flights
20,970,273 Kilometers
11,337 Competitors
OLC-season 2006
82,649 Flights
20,579,343 Kilometers
12,239 Competitors
OLC-season 2005
74,679 Flights
18,329,488 Kilometers
11,434 Competitors
OLC-season 2004
64,393 Flights
16,176,347 Kilometers
10,011 Competitors
OLC-season 2003
63,557 Flights
16,950,990 Kilometers
9,211 Competitors
OLC-Magazine
... powered by Bürklin
OLC GliderRace: TOP-Training für Wettbewerbe

more ...
 
Monday, 02. May
Bernd Fischer von TopMeteo resümiert zum Bundesliga-Wochenende
Nach den eiskalten Runden 1 und 2 konnte in Runde 3 nicht nur die Temperatur zulegen: Vor allem der Samstag hatte sowohl für die Speed-Flieger als auch die Langstrecken-Asse passendes Wetter zu bieten. Am Sonntag war dann Pause im Süden, zum Ausgleich kam der Norden zum Zuge. Die Atmosphäre scheint offenbar immer um einen gewissen Ausgleich bemüht, nur hat sie den Westen in dieser Runde wohl irgendwie vergessen ...
more ...
Monday, 02. May
Vereinsbericht zur Liga-Runde 3: LSG Fallersleben
Am dritten Liga-Wochenende ist die LSG verteilt in’s Rennen gegangen. Da am Samstag im flachen Norden sich nur recht kleine Wetterfenster auftaten, traf es sich gut, dass die LSG zur Zeit drei Piloten zum Wettbewerb in Klix hat. Bei spannendem Wetter (ca. 30% Außenlandungen) konnten Helge Liebertz (ASH25), Johan Vanhoyland (Discus) und Katrin Balke (DG300) am Samstag mit ihren Wettbewerbsflügen sehr gut vorlegen und schon mal 253 Speedpunkte sicherstellen. Leider ließ das Wetter um Klix am Sonntag merklich nach und keiner der drei konnte sein Vortagsligaergebnis verbessern ...
more ...
Monday, 02. May
Vereinsbericht zur Liga-Runde 3: FLG Blaubeuren
In der dritten Runde der Segelflug Bundesliga galt es für die Blaubeurer Piloten die erste Runde in der sie leer ausgingen wieder auszugleichen. So standen am frühen Samstagmorgen bereits 7 Hochleistungssegler auf dem Fluggelände in Sonderbuch. Die spezielle Wettervorhersage für den Segelflug war eindeutig, so würde es ein kurzes und schnelles Rennen werden. Als sich Richtung Laichingen die ersten Wolken zeigten startete Joachim Krais als erster in den Himmel Richtung Norden. Gefolgt von Oliver Stockinger, Martin und Philipp Söll, Lucas Kohn, Michael Heiß und Jens Minard flogen sie zunächst über
die schwäbische Alb in den Westen ...
more ...
Monday, 02. May
Vereinsbericht zur Liga-Runde 3: AC Pirna
Gemäß den Wetterprognosen vor dem Wochenende konzentrierten sich alle Streckenflieger des AC Pirna auf den Samstag. Noch am frühen Morgen glaubten wir, den Ligaflug in Richtung Tschechien und Riesengebirge zu legen. Nach etwas zähem Beginn über dem Elbtal flogen wir dann doch nach Norden in Richtung des Flämings, wo sich mehr Cumulanten entwickelten als über den Mittelgebirgen. Letztendlich kamen die Flüge von Uwe Augustin, Kai Glatter und Benjamin Schüch in die Wertung, die allesamt im Raum Cottbus / Frankfurt Oder und den polnischen Wäldern bei Rothenburg entlang führten ...
more ...
Friday, 29. April
DWD-Wetterprognose zur Segelflug-BUNDESLIGA Runde
Am Samstag zieht ein Tief über der Nordsee Richtung Nordosten ab. Dessen okkludierte Front liegt zunächst weiterhin über dem Nordwesten Deutschlands und kommt kaum südostwärts voran. Ein Höhentrog über Frankreich labilisiert die Luftmasse im Westen. Im Tagesverlauf schnürt sich aus diesem Höhentrog ein eigenständiges Tief ab, das langsam südostwärts zieht und dabei zu umfangreichen Hebungsvorgängen vor allem im Alpenraum und über Südwestdeutschland führt. Im Osten herrscht bei leichtem Zwischenhocheinfluss Absinken vor ...
more ...
Wednesday, 27. April
Vereinsbericht zur Liga-Runde: LSG Fallersleben
Das zweite Liga-Wochenende war im Großraum Hannover vom Besuch des amerikanischen Präsidenten Barack Obama (im „Amtsdeutsch“ POTUS) geprägt. Während seiner Anwesenheit wurde um Hannover ein Flugbeschränkungsgebiet mit 60NM Durchmesser aktiviert, das sämtliche zivilen VFR-Flüge untersagte. Da auch Ummern innerhalb des ED-R Hannover lag, war es unser Glück, das der POTUS-Anreisetermin vom 23. auf den 24.4. verlegt wurde. So durften wir am Samstag in Ummern fliegen. Und Petrus war uns ebenfalls wohlgesonnen und ließ den Samstag den besseren Tag des Wochenendes werden ...
more ...
Wednesday, 27. April
Get the Jet – Ein Antrieb, der Spaß macht
Bislang gibt es Flugzeuge mit und ohne Antrieb am Markt – letztere meist ohne Chance auf Nachrüstung, sofern nicht motorvorbereitet bestellt. Das lässt sich nun ändern. M+D Flugzeugbau bietet den Jetantrieb als Nachrüstung für Segelflugzeuge mit Zulassung an.Das Jet-System hat Vorteile gegenüber herkömmlichen Systemen. Es ist leicht, produziert im ausgefahrenen Zustand kaum Widerstand, ist zuverlässig und hat eine hohe Leistung. Das System besitzt einen eigenen Elektrostarter und wird mit einfachem Diesel betrieben, statt mit speziellem und somit teurem Luftfahrt-Treibstoff. Die Bedienung ist selbsterklärend ...
more ...
Tuesday, 26. April
3…2…1…und go! Der Startschuss ist auch in der U25-Liga gefallen!

Die ersten beiden Runden waren geprägt von einer labilen Kaltluft. Die Piloten hatten mit eisigen Temperaturen, vielen Schneeschauern und ganz unterschiedlichen Basishöhen zu kämpfen. Dass die nördliche Hälfte unserer Republik in den ersten beiden Runden einen klaren Vorteil hatte, lässt sich durch einen Blick in die Runden- und Tabellenwertung bestätigen. Zwar führen die Junioren aus Königsdorf die Liga an, aber das auch „nur“ mit speziell ausgewählten Startplätzen. Erst auf dem 21. Platz findet man einen Verein aus Baden-Württemberg wieder ...

more ...
Tuesday, 26. April
Vereinsbericht zur Liga-Runde: SFZ Ludwigshafen
Schneeschauer, Regenschauer, Kälte: Kaum zu glauben, dass am Wochenende bei diesen Bedingungen noch Streckenflüge möglich waren. Am Samstag, 23.04., gab es kein Wetterfenster für einen Start, dafür wurde am Sonntag, 24.04., bei den drei Ligamannschaften am Standort fast alles aufgebaut, was Hallen und Hänger hergaben. Die Wetterbedingungen brachten spannende Flüge mit schwierigen Bedingungen, welche letztlich auch zu zahlreichen Landungen auf fremden Plätzen bzw. Außenlandungen führten ...

more ...
Tuesday, 26. April
Vereinsbericht zur Liga-Runde: SFG Giulini
Der Samstag war in der Rheinebene "not flyable", dafür standen am Sonntag früh motivierte Piloten aller 3 Liga-Mannschaften in Dannstadt voller Tatendrang am Start. Vor einer herannahenden Schauerfront starteten die ersten Piloten schon kurz nach 10 Uhr MESZ. Es waren wirklich keine einfachen Bedingungen, die Luftmasse war zwar klasse, die Steigwerte teilweise richtig gut, aber eine breite Schneefront nach anderen blockierte den Flugweg und vor allem die Sicht. Lange Schenkel konnte man nicht gleiten. Das Umfliegen der Schauer war mit einer Basis zwischen 900 und 1400m MSL auch nicht wirklich spaßig ...
more ...

Quick-Links
directclaim directclaim Service
Latest News
02. May

Bernd Fischer von TopMeteo resümiert zum Bundesliga-Wochenende

Österreichischer Segelfliegertag
17. Oktober 2015
Flugplatz Niederöblarn
Präsentation: Die OLC Segelflug-Liga
Motivationsinstrument im Verein - die perfekte Ergänzung zur Langstrecke
Platinum Sponsors
Platin SponsorenPeter H. BraaschBürklin
Gold Sponsors
Gold SponsorenTopMeteoLXNAVbinderHPHLANGE Aviation GmbHJonker SailplanesAir AvionicsBitterwasserM+D FlugzeugbauFliegerstromDeutscher WetterdienstILECDG FlugzeugbauLX navigationAlexander SchleicherSCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbHFLARMnavITer
Silver Sponsors
Silber SponsorenRent a GliderTostSiebertWINTER InstrumentsCAPAClouddancersSegelflugschule WasserkuppeSoaringNV
Bronze Sponsors
Bronze SponsorenFLIGHT TEAMOLC Sponsor werden?
OLC Partners
OLC PartnerGliding Federation of AustraliaKoninklijke Nederlandse Vereniging voor LuchtvaartNorges LuftsportforbundFIVVHosting AgencyFAIBarronHiltonCupDEUTSCHER AERO-CLUB E.V.Segelflugverband der SchweizSoaring Association of CanadaSoaring Society of AmericaOLC Sponsor werden?