Flugzeugtyp: DG 808C/18m,

Startplatz:Nastaetten (DE / RP)

Karte

Bitte warten, wird geladen ...

Flugdetails

Punkte des Fluges 84.5
Wertungsdistanz 239.76 km
Speed 95.9 km/h
Wertungsdauer 02:30:00
Wertungsklasse 18m
Wertungsanfang 11:38:54
Wertungsende 18:49:09
Index: 118,0
Club AC Nastätten
Tag der Meldung 17.08.2016 20:49:22
Status IGC-Datei: Flug:

Flugweg

Bitte warten, wird geladen ...

MeetingPoints

  • Die MeetingPoints werden nur Nutzern mit Login angezeigt.
    Bitte melde dich an.

TopMeteo - Wetterkarten

Bitte warten, wird geladen ...

Statistik

Bitte warten, wird geladen ...

Kommentar

Einer der wenigen Flüge, die man sein Leben lang nicht vergessen wird. Toll war die zum Teil sehr kräftige Thermik im Sauerland. Der Integrator zeigte mehrfach mehr als 3 m/s und einmal sogar 4 m/s. Es gab entgegen der Vorhersage 0,5/8-tel Cumulusbewölkung bis 2.000 m. Was diesen Flug aber wirklich spektakulär gemacht hat, war die letzte Stunde des Fluges: Die Thermik wollte gar nicht aufhören und so habe ich das erste Mal in meinem Fliegerleben einen im Süden immer heller am Himmel stehenden Vollmond und gleichzeitig eine immer dunkelroter werdende Sonne erleben dürfen, die schließlich hinter der Eifel untergegangen ist. Das war ein ganz besonderes Erlebnis! Es waren bis Sunset fünf Flugzeuge zwischen Nastätten und der Loreley in der Luft, deren Pilotinnen und Piloten die späte Thermik und das Himmelsschauspiel in vollen Zügen genossen haben.

Pilot

- Kein Kommentar -

OLC-Team

Segelflugschule Wasserkuppe
navITer
aerokurier
Peter H. Braasch
HPH
Bürklin
WINTER Instruments
M+D Flugzeugbau
Bitterwasser
Air Avionics
Cobra Trailer
Siebert
LXNAV
Fliegerstrom
Tost
Milvus
Clouddancers
DG Flugzeugbau
IMI Gliding
FLARM
Deutscher Wetterdienst
LANGE Aviation GmbH
TopMeteo
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Rent a Glider
FLIGHT TEAM
binder
ILEC
Alexander Schleicher
TQ Avionics
Jonker Sailplanes
Baudisch Design