Type of glider: LS 8,

Takeoff location:Ludwigshafen D. (DE / RP)

Map

Please wait, loading in progress ...

Flight details

Points for the flight 118.18
scoring distance 313.18 km
Speed 125.27 km/h
Duration 02:30:00
Scoring class standard
Scoring start 09:48:08
Scoring end 16:57:03
Index: 108.0
Club SFG Giulini/Ludwigshafen
Date of claim 31.03.2019 18:18:51
state IGC-File: Flight:

Flight path

Please wait, loading in progress ...

MeetingPoints

  • MeetingPoints are shown for Users with Login only.
    Please log in.

TopMeteo - Weather Charts

Please wait, loading in progress ...

Statistics

Please wait, loading in progress ...

Comment

Der Flug fing schonmal sehr gut an, als der Faden im F-Schlepp weg geflogen ist... wollte keine Zeit verlieren also musste ich weiter. Der Odenwald zeigte sich von seiner besten Seite - gute Steigwerte, hohe Basis. Ab Schlierstadt gab es dann ein blaues Loch, man hat aber wieder gut Anschluss gefunden an die Wolken, auch wenn die Steigwerte deutlich schwächer waren als im ODW. Kurz vor der 1. Wende wurde es dann wieder richtig gut. Die Alb rannte dann brutal bis zum Schluchsee.
Südschwarzwald war auch noch gut mit bestimmt fast 3000m Basis, allerdings hat der Nordschwarzwald extremst abgebaut, viele Wolken zogen nicht oder nur schwach. Zwischen Karlsruhe und Bruchsal gab es dann wieder einen anständigen Bart, welcher mir die Endanflugshöhe brachte.
Schöner Teamflug auf der Alb mit EL.

Pilot

- no Comment -

OLC-Team

Deutscher Wetterdienst
FLARM
Bürklin
TQ Avionics
Air Avionics
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
aerokurier
TopMeteo
binder
Peter H. Braasch
navITer
M+D Flugzeugbau
DG Flugzeugbau
LANGE Aviation GmbH
WINTER Instruments
ILEC
Alexander Schleicher
IMI Gliding
Segelflugschule Wasserkuppe
Fliegerstrom
HPH
LXNAV
Clouddancers
Cobra Trailer
Rent a Glider
FLIGHT TEAM
Jonker Sailplanes
Tost
Bitterwasser
Siebert