Type of glider: Ventus 2cT/18m,

Takeoff location: Eichstaett (DE / BY)

Map

Please wait, loading in progress ...

Flight details

Points for the flight 485.84
Distance
Points for the flight 473.76
scoring distance 559.0
Speed 104.6 km/h
Duration 05:20:36
Triangle
Points for the flight 12.07
scoring distance 47.5 km
Speed 19.2 km/h
Duration 02:28:09
Scoring class 18m
Scoring start 09:37:21
Scoring end 15:03:02
Index: 118.0
Club FC Eichstätt
Date of claim 08.09.2020 12:13:07
state IGC-File: Flight:

Flight path

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

MeetingPoints

  • MeetingPoints are shown for Users with Login only.
    Please log in.

TopMeteo - Weather Charts

Please wait, loading in progress ...

Statistics

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

Comment

Jedes mal, wenn man sich die Mühe gemacht hat nen ausführlichen Kommetar zu schreiben und dann aus dem OLC ausgeloggt wurde und der Kommentar weg ist. Da werd ich jedes mal ein bisschen wild hier...

Also nochmal in Kurzfassung:
Bis in den Osten vor Pilsen schöne Wolkenstraßen. Das EDR Hohenfells war nicht aktiv und natürlich standen dort wieder die schönsten Wolken. Zwischen den Straßen musste man länger gleiten, um nen guten Bart zu erwischen.
Der Weg in den Westen relativ problemlos, bis ich am AKW in Grundremmingen ankam. Was ich dann gemacht hab, kann ich mir selbst nur schwer erklären.. Unter der Abschirmung Richtung Ulm geflogen anstatt 5km nördlich die schönen Wolken mitzunehmen. Deshalb unnötig tief gekommen.

Dann liefs wieder gut bis sven die linke und ich die rechte Wolke südlich der Donau probiert habe. Die linke Wolke war der safere Weg, aber ich wollte einfach die rechte probieren, ob die noch geht. Die ging dann nicht bei mir und dann wars einfach schon zu spät um von unten wieder hochzukommen.. oben raus waren die Steigwerte noch gut..

In 300AGL habe ich mich dann entschieden den Motor zu zünden. Beim 1. kein Lebenszeichen. Beim 2. ein kurzes Lebenszeichen, dann wieder stehen geblieben.
Dann war ich schon im Gegenanflug auf den Acker und die Landung verlief mit ausgefahrem Motor problemlos.
Der Acker war auch in Ordung.

Danke an Fabi fürs zurückholen und an die netten Leute für die Hilfe :)

sponsored by topmeteo
sponsored by n@aviter

Pilot

- noComment -

OLC-Team

LXNAV
Peter H. Braasch
Bürklin
ILEC
Jonker Sailplanes
IMI Gliding
HPH
TQ Avionics
Fliegerstrom
Air Avionics
DG Flugzeugbau
TopMeteo
Deutscher Wetterdienst
Segelflugschule Wasserkuppe
Clouddancers
Rent a Glider
Siebert
LANGE Aviation GmbH
Alexander Schleicher
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Tost
Cobra Trailer
Bitterwasser
WINTER Instruments
FLIGHT TEAM
M+D Flugzeugbau
binder