Copilot: Rolf Struckmeyer (DE),
Type of glider: Arcus T,

Takeoff location: Rinteln (DE / NI)

Map

Please wait, loading in progress ...

Flight details

Points for the flight 280.84
Distance
Points for the flight 260.43
scoring distance 296.9
Speed 78.1 km/h
Duration 03:48:04
Triangle
Points for the flight 20.41
scoring distance 77.5 km
Speed 21.6 km/h
Duration 03:35:27
Scoring class double
Scoring start 07:40:12
Scoring end 11:28:16
Index: 114.0
Club Airbus Segelfluggemeinschaft Bremen
Date of claim 25.10.2020 18:49:48
state IGC-File: Flight:

Flight path

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

MeetingPoints

  • MeetingPoints are shown for Users with Login only.
    Please log in.

TopMeteo - Weather Charts

Please wait, loading in progress ...

Statistics

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

Comment

Ein sehr schöner Flugtag der mit einem wunderschönen Sonnaufgang startete.
Die Front kam wie angekündigt, allerdings subtil: statt auf uns zu ziehende Regenschauer brachte sie Regenentwicklungen aus dem Nichts heraus um uns herum. Es manifestierte sich die Erkenntnis das der Arcus kein Regen mag.

Vorher war ein erlesener Strauß an meteorologischen Leckerbissen erlebnisbestimmend.
Am Anfang ging der Hang schon recht gut aber erstaunlicherweise mit nur sehr wenigen der sonst üblichen Turbulenzen.
Später dann Hang-Wellenmix zwischen Schaumburg und Hellenhagen. Dort in die Welle auf ca.1200m was uns ermöglichte einige Rotorwolken süd-westlich von Ithwiesen auszuprobieren. Zwar klappte es ein paar Meter gut zu machen, aber der Knüller war es nicht. Ganz im Gegensatz zu der einmaligen Lentilandschaft über dem Weserbergland, Teuto und Harz. Kombiniert mit der ansonsten sehr guten Sicht war es wirklich ein Ausblick zum Genießen.
Weiter östlich konten wir eine etwas solidere Rotowolke ansteuern die uns mit mäßigem bis schwachen Steigen auf 2200m belohnte.
Der Harz war zum Greifen nahe und lockte. Die Vorhersage der nahenden Front hielt uns aber davon ab.
Zum Schluß nochmal Vollgas am Hang. Zu lange... Motor gezogen.

Pilot

- noComment -

OLC-Team

Bitterwasser
Bürklin
Segelflugschule Wasserkuppe
TopMeteo
TQ Avionics
Alexander Schleicher
Peter H. Braasch
HPH
Fliegerstrom
Rent a Glider
DG Flugzeugbau
FLIGHT TEAM
Cobra Trailer
Deutscher Wetterdienst
Clouddancers
ILEC
IMI Gliding
LANGE Aviation GmbH
Air Avionics
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Jonker Sailplanes
M+D Flugzeugbau
Siebert
LXNAV
WINTER Instruments
Tost
binder