Type of glider: Nimbus 4,

Takeoff location: Puimoisson Gld (FR)

Map

Please wait, loading in progress ...

Flight details

Points for the flight 558.16
Distance
Points for the flight 524.16
scoring distance 650.0
Speed 90.0 km/h
Duration 07:13:30
Triangle
Points for the flight 34.00
scoring distance 140.5 km
Speed 19.9 km/h
Duration 07:04:34
Scoring class open
Scoring start 10:24:45
Scoring end 17:42:44
Index: 124.0
Club SFG Werdenfels
Date of claim 30.03.2021 18:27:19
state IGC-File: Flight:

Story

Please wait, loading in progress ...

Flight path

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

MeetingPoints

Please wait, loading in progress ...

TopMeteo - Weather Charts

Please wait, loading in progress ...

Statistics

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

Comment

Heute war es nach dem Start wirklich absolut unproblematisch. Es kam bis zum Col de Vars ein 3-4m Bart nach dem anderen. Das erste Mal wurde es an der Crete Peyrolle schwierig, als ich nichts vernünftiges getroffen habe. Als dann bis zum Col de Echelle immer noch nichts vernünftiges kam, entschied ich mich trotzdem weiter zu fliegen bis kurz vor den Col de Frejus. Dort kam ich dann relativ gut auf 3400m. Von dort aus bin ich im Endeffekt mit noch einigen kleinen, schwachen Aufwinden bis La Plagne geglitten. Als bis dahin noch immer nichts kurbelbares kam, entschied ich mich noch einen Grat weiterzufliegen, bevor ich Richtung Albertville abdrehe. Und da hat es dann tatsächlich funktioniert und es ging Richtung Aosta:) Im Valpeline konnte ich sogar einzelne kleine Wölkchen erkennen und sogar kurz vor dem Monte Rosa Massiv stand ein Wölkchen. Das ich noch versuchte zu erreichen. Nach der Wende dann hatte ich etwas Schwierigkeiten mal auf 4000m zu kommen, aber mit ein bisschen Geduld war es möglich. Dann habe ich das Aostatal ganz vorsichtig Richtung Grivola gequert, die mir nochmal ein paar Meter gebracht hat. Nun hieß es Hals ausstrecken und hoffen, dass es über den Col Carro reicht. Im Endeffekt kam ich mit +200m relativ entspannt drüber und dann war ich auch schon gefühlt wieder zuhause:)

Sponsored by TopMeteo
Sponsored by Puimoisson

Pilot

- noComment -

OLC-Team

Bürklin
IMI Gliding
LXNAV
FLARM
binder
Cobra Trailer
Peter H. Braasch
WINTER Instruments
M+D Flugzeugbau
navITer
Alexander Schleicher
Tost
TopMeteo
Deutscher Wetterdienst
LANGE Aviation GmbH
HPH
ILEC
DG Flugzeugbau
Bitterwasser
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Air Avionics
Clouddancers
FLIGHT TEAM
Segelflugschule Wasserkuppe
Siebert
Rent a Glider
Jonker Sailplanes