Type of glider: Nimbus 4,

Takeoff location: Puimoisson Gld (FR)

Map

Please wait, loading in progress ...

Flight details

Points for the flight 638.63
Distance
Points for the flight 596.95
scoring distance 740.2
Speed 89.3 km/h
Duration 08:17:21
Triangle
Points for the flight 41.68
scoring distance 172.3 km
Speed 20.6 km/h
Duration 08:21:10
Scoring class open
Scoring start 09:48:32
Scoring end 18:10:42
Index: 124.0
Club SFG Werdenfels
Date of claim 31.03.2021 18:44:55
state IGC-File: Flight:

Story

Please wait, loading in progress ...

Flight path

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

MeetingPoints

Please wait, loading in progress ...

TopMeteo - Weather Charts

Please wait, loading in progress ...

Statistics

Please wait, loading in progress ...
Please wait, loading in progress ...

Comment

Heute habe ich etwas zu sportlich geklinkt, bin dafür aber direkt am Beyne auf 2600m gestiegen, was alles entschädigt hat. Ab dann ging es nur noch vorwärts den zweiten Parcours hoch über den Col d’ Allos und weiter zum Grand Bernard. Ab hier dann ganz klassisch weiter über den Col de Vars am Prachaval vorbei und direkt Richtung Crete Peyrolle, die mit knapp 3m echt gut ging. Von da dann zum Jafferau der ganz mühsam auf 3600m ging. Am Dent Parrachee ging es dann unerwartet gut hoch auf über 3500m. Dann bin ich mit noch einem kleinen Bart über den Kleinen St. Bernard ins Aostatal geglitten. Dort angekommen ging es wieder extrem gut auf knapp 4000m. Richtung Matterhorn standen immer mal wieder einzelne kleinere Wolken und dann entschied ich mich über den Theodulpass ins Mattertal zu springen. Das erste was mir dann aufgefallen ist, war, dass alle Skilifte laufen und in den Hütten bei dem Skigebiet bei Zermatt auch ordentlich was los ist. Kurz darauf ging es am Dom auf 4000m und ich konnte im Wallis noch bis hinter den Simplonpass fliegen. Auf dem Weg zurück wurde es einmal kurz vor dem Sprung ins Aostatal nochmal spannend, aber wenigstens konnte ich dem Liftmann auf Augenhöhe winken. Dann ging es über die Grivola und den Col Carro auf dem selben Weg zurück wie gestern:)

Sponsored by TopMeteo

Pilot

- noComment -

OLC-Team

Bürklin
Peter H. Braasch
TopMeteo
FLIGHT TEAM
DG Flugzeugbau
HPH
Bitterwasser
Air Avionics
Cobra Trailer
binder
WINTER Instruments
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
navITer
ILEC
Tost
Alexander Schleicher
Siebert
Rent a Glider
M+D Flugzeugbau
LANGE Aviation GmbH
LXNAV
Clouddancers
Segelflugschule Wasserkuppe
FLARM
IMI Gliding
Deutscher Wetterdienst
Jonker Sailplanes