OLC-Magazine

Thursday, 21. March 2019 Jede Runde zählt: Der RC-OLC startet Langstrecken-Wertung

Der RC-OLC hat eine neue Langstreckenwertung ins Leben gerufen und damit das Wertungsangebot verdoppelt! War der RC-OLC mit der klassischen 10-Runden-Wertung im Prinzip ein Speed-Ansatz mit in der Regel eher überschaubaren Dauer eines Wertungsfluges, so werden in der neuen Long-Distance Wertung die geflogenen Wertungsstrecken aller gültigen Runden einfach zusammenaddiert, es gibt keine Begrenzung nach oben … was heißt: ‘Open-End‘ – fliegen, solange die Thermik an dem jeweiligen Tag ‘lebt‘!  Wie gewohnt, bilden auch beim Long-Distance die 6 besten Flüge der Saison die Champion-Wertung...

more ...


Sunday, 10. March 2019 Das Frühjahr naht mit großen Schritten: Der RC-OLC ist bestens gerüstet!

Das OLC-Jahr 2019 startete, wie alle Jahre, schon Ende September des Vorjahres. Und die bisherigen Flüge können sich sehen lassen: Bis zum 1. März haben auf den Normalgeländen 30 Piloten über 150 Flüge mit ‘Punktausbeute‘ eingestellt – ein wirklich gutes Ergebnis. Besonders beeindruckt hat uns hier der bis Dato beste Saison-Flug, durchgeführt von Wolf-Rüdiger Eitelmann am 4. Oktober in der Nähe von Rottenburg am Neckar mit einer Mini Ellipse E (Klasse 01, 0 – 1.500 mm). In der Mittagszeit von 12:30 – 13:15 Uhr erflog er im Rahmen von 13 gültigen Runden eine Durchschnittsgeschwindigkeit 52,55 km/h, das ergab bei einem Handicap von 60 satte 87,56 Punkte!

more ...


Thursday, 22. November 2018 RC-OLC - Der Modellsegelflug Online Contest

Hansjörg Rietmann hat sich dem RC‐OLC verschrieben – mit wachsender Begeisterung. In dieser Ausgabe beschreibt er einen erfolgreichen Wettbewerbsflug. Gleichzeitig erläutert er dabei die Technik des RC‐OLC . Im RC‐OLC wird grundsätzlich zwischen den Kategorien „Hangflug“ (dynamisch) und „Normalgelände“ (Thermik) unterschieden. Das angeführte Beispiel handelt von Thermikflügen. Die Disziplin Hangflug ist was Reglement und Flugauswertung betreffen identisch. Erfordert jedoch eine andere Flugtaktik. Die Thermikflugsaison 2018 begann im Frühjahr mit sehr guten Bedingungen. Dadurch wurden
im RC‐OLC – verglichen mit den Vorjahren – überdurchschnittliche Resultate erzielt ...

more ...


Tuesday, 06. November 2018 OLC Meeting der MFG Wächtersberg

Am Samstag, den 20. Oktober, war das diesjährige OLC Abschlussmeeting auf dem Wächtersberg angesagt. Viele der teilnehmenden Piloten reisten schon um die Mittagszeit an. Gemeinsam konnte dann noch etwas geflogen werden. Trotz der schon fortgeschrittenen Jahreszeit konnten einige OLC Piloten bei sonnigem Herbstwetter mehrere Dreiecke umrunden. Lokalmatador Wolfi Eitelmann konnte mit seiner ASW 17 9 gültige Runden erfliegen, gefolgt von Oliver Raach und dem Schweizer Hansjörg Riethmann. Um 15 Uhr begann dann der offizielle Teil im Vereinsheim...

more ...


Thursday, 11. October 2018 Die MFG Wächtersberg lädt ein: RC-OLC Saisonabschlussmeeting auf dem Wächtersberg

Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder auf dem Wächtersberg treffen und im Pilotenkreis die Saison Revue passieren lassen:
Datum/Beginn: 20. Oktober um 15:00 Uhr. Wir wollen uns einige Top Flüge anschauen und über die Erfolgsfaktoren sprechen. Die Neueinsteiger kommen mit den schon länger im OLC fliegenden Piloten in Kontakt und können sich evt. wertvolle Tips holen. Gerne können die Teilnehmer Diskussionsvorschläge an Falk Waidelich senden. Das Ganze soll in einem lockeren Rahmen stattfinden. Davor kann auf dem Platz geflogen werden. Wir können mit dem Flugbetrieb schon um 12 Uhr beginnen...

more ...


Herzlich Willkommen!

Schön, dass du dich für den Online Contest (OLC) der Modellsegelflieger intessierst. Wenn du begeistert in der Thermik fliegst und ohne viel Aufwand Maßstäbe suchst, um dich in deinen Fertigkeiten weiter zu entwicklen, dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind eine dezentrale Veranstaltung, bei uns kannst du an jedem Ort der Welt und zu jedem Zeitpunkt starten, also wann immer und wo immer du willst. Einmalig am OLC ist aber vor allem, dass er als Kommunikations- und Kontaktportal für den sportorientierten Modellsegelflug fungiert. Und sportorietiert heißt beileibe nicht 'siegen wollen', sondern sich messen und verbessern - mit grundsätzlicher Freude am Modellsegelfliegen.

 

Zur Flugaufzeichnung genügt ein micro-Datenrekorder (Logger), der rund 130 € kostet (z.B. SM GPS-Logger). Obligatorisch für die Flugmeldung ist aus Gründen der Fälschungssicherheit das IGC-Datenformat und ebenfalls obligatorisch ist die Höhenmessung im Rekorder mit Hilfe einer barometrischen Sonde. Die Teilnahme ist kostenlos (der Veranstalter des ModelGliding-OLC ist eine gemeinnützige Organisation, die keinerlei Gewinnerzielungsabsichten hat). Wir wünschen euch viel Erfolg beim Einstieg. Solltet ihr Fragen haben, dann sendet bitte ein Mail an: mail@onlinecontest.org

Clouddancers
Segelflugschule Wasserkuppe
LXNAV
WINTER Instruments
M+D Flugzeugbau
Peter H. Braasch
LANGE Aviation GmbH
Cobra Trailer
aerokurier
Bürklin
Bitterwasser
Rent a Glider
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Tost
TQ Avionics
Siebert
Fliegerstrom
IMI Gliding
binder
TopMeteo
DG Flugzeugbau
FLARM
HPH
Air Avionics
navITer
ILEC
Deutscher Wetterdienst
Alexander Schleicher
Jonker Sailplanes
FLIGHT TEAM