OLC Junior Challenge

Stand: 5.4.2011

1. Teilnehmen können alle Jugendlichen, deren 25. Geburtstag im Kalenderjahr der Austragung liegt oder die jünger sind und die ihre Flüge zum OLC melden.

2. OLC Junior-Challenge Wertung:

Die Flüge müssen zu mehr als 50 % über dem exakt definierten OLC-Deutschland geflogen werden. Gewertet werden die besten drei nach den OLC-Plus Regeln bewerteten Flüge.

3. Der/die Begünstigte für das OLC-Förderflugzeug wird aus den bestplatzierten zehn Piloten der OLC Junior-Challenge Wertung von einem Gremium ausgewählt.

4. Die Bekanntgabe erfolgt am alljährlichen OLC-Symposium im Herbst in der Rhön.

5. Der/die Begünstigte muss bei der Bekanntgabe anwesend sein.

6. Über die Vergabe entscheidet ein Gremium.

Mitglieder:

o Wilfried Großkinsky
o Gerhard Marzinzik
o Gerd Peter Lauer
o Reiner Rose

7. Die letztendliche Entscheidung über die Begünstigung liegt bei Wilfried Großkinsky.

Peter H. Braasch
LXNAV
ILEC
Cobra Trailer
binder
Alexander Schleicher
Deutscher Wetterdienst
Bitterwasser
HPH
aerokurier
DG Flugzeugbau
B├╝rklin
TopMeteo
navITer
Rent a Glider
LANGE Aviation GmbH
TQ Avionics
FLARM
IMI Gliding
Clouddancers
Segelflugschule Wasserkuppe
Fliegerstrom
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
FLIGHT TEAM
Air Avionics
M+D Flugzeugbau
Jonker Sailplanes
Siebert
Tost
WINTER Instruments