OLC-Magazine... powered by Bürklin


Saturday, 17. April 2021 Große Flüge im Süden und ganz im Norden translate news

Den ganzen südlichen Alpenbogen hat David Schiavotto am Freitag mit seinem 1041-km-Flug von Thiene aus nachgezeichnet: Immer schön an den Vorbergen entlang und meist gerade mal 2000 m MSL hoch. Im Westen wendete er mit der JS3 kurz vor dem Garda-See, im Osten bei Rijeka. Mehr innerhalb der Alpen machte Hermann Eingang (ASH 31) von Trieben aus sein 1000er voll.

In Holland hieß es von den meisten Plätzen aus: ab nach Norden. So auch für Ines und Michael Pfennig im Arcus von Münster. Sie brachten ganz seltene Fotoeindrücke von ihrem Küstenflug mit. Ausblicke auf Bremen und Bremerhaven.

Gerhard Marzinzik

David Schiavotto hat den gesamten Alpenbogen ausgeflogen. Solch ein Blick auf Bremerhaven gibt es nicht alle Tage.

 


Bürklin
Peter H. Braasch
Bitterwasser
HPH
Alexander Schleicher
LXNAV
WINTER Instruments
Deutscher Wetterdienst
FLARM
binder
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Jonker Sailplanes
IMI Gliding
Clouddancers
LANGE Aviation GmbH
navITer
ILEC
Segelflugschule Wasserkuppe
DG Flugzeugbau
M+D Flugzeugbau
Cobra Trailer
TopMeteo
Siebert
Tost
FLIGHT TEAM
Air Avionics
Rent a Glider