OLC-Magazine... powered by Bürklin


Monday, 26. April 2021 Super Sonntag translate news

Die Mitte Deutschlands ging enttäuschend fast leer aus, mühte sich in niedriger Blauthermik, dafür brannten der Norden, der Südosten und auch die Alpen. Im Norden legte Frerk Frommholz knapp 1250 Kilometer vor! Nach frühem Start um halb Zehn brachte er es mit seinem Ventus 3 auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 122,5 km/h. Den schön gezeichneten Himmel dokumentierte Peter Millenaar auf seinem Flug von Hoogeveen über 822 Kilometer. Er wendete mit seiner ASH 26e bei Hamburg und Göttingen. Beim Start hatte er es noch mit 8/8 Bedeckung zu tun, aber in der guten Kaltluft ging das. Im Südosten Deutschlands holte Michael Sommer mit der EB 29R von Oberhinkhofen bei Regensburg rund 1100 Kilometer entlang der Mittelgebirge und weit nach Tschechien bis nördlich Prag aus. Ein Tag, an dem die großen Strecken nur so purzelten.
Gerhard Marzinzik

Fast schon am Harz. Michael Sommer flog weit nach Tschechien. Toller Wolkenhimmel bei Lemwerder.

 


Bürklin
Peter H. Braasch
LXNAV
navITer
Bitterwasser
Deutscher Wetterdienst
LANGE Aviation GmbH
ILEC
Clouddancers
Rent a Glider
HPH
TopMeteo
IMI Gliding
FLIGHT TEAM
Jonker Sailplanes
M+D Flugzeugbau
SCHEMPP-HIRTH Flugzeugbau GmbH
Siebert
Cobra Trailer
Alexander Schleicher
Tost
DG Flugzeugbau
Air Avionics
WINTER Instruments
binder
FLARM
Segelflugschule Wasserkuppe